Skip to content

Biokaffee

Lustmensch Wieso schmeckt ökologisch angebauter und fair gehandelter Instant-Kaffee eigentlich immer nach Gemüsebrühe? Wäh.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Ichemiche am :

Weil es Gemüsebrühe ist. Wenn du wie hier geschrieben "Instant-Kaffee" meinst wie ich ihn kenne. Ich denke dabei immer an diese kleinen Nescafèdosen mit diesen Körnern drin wie bei dem löslichen "Tee". Dann ist auch egal, ob da "ökologisch gehandelt" drauf steht. Diese Getränkeideen welche hinter dem Produkt stehen haben doch zu 99% nichts mit der Wirklichkeit zu tun.

Marc am :

Jo, ich meine Instant-Kaffee, den man in der Tasse mit heißem Wasser aufgießt. Instant-Kaffee, der nicht fair gehandelt wird, schmeckt nach Kaffee. Jedenfalls genügt die Kaffeeartigkeit, um meine Geschmacksnerven zu täuschen (von der Deckung meines Koffenbedarfs mal ganz abgesehen).

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!